Verfasst von: SwashBuckler | 6. Juli 2014

German Open: Tag 1

Heute begannen die German Open in der Warnemünder Woche. 14 X-99 am Start. Sonne satt, Hitze satt, Wind… gaaaanz wenig. Daher wurde auch nur ein Rennen gesegelt. Schon die erste Kreuz war mit diversen Windlöchern und Drehern vermint, das Rennen glich teilweise eher einem Topfschlagen ;). Für uns kam dabei ein 7. Platz heraus. Morgen geht’s weiter, bei (angesagt) mehr und stetigerem Wind.

IMG_1790a

Swash Buckler in Warnemünde/Hohe-Düne

Steuermann Heiko, Trimmer Stefan und Gunther

Steuermann Heiko, Trimmer Stefan und Gunther


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: