Verfasst von: SwashBuckler | 8. Juni 2012

Noch sieben Wochen bis zur Weltmeisterschaft…

Die eigentlich geplante Teilnahme an der Stralsunder Segelwoche 2012 vom 1.-3. Juni haben wir in diesem Jahr kurz zuvor abgesagt, weil wir das Wochenende besser noch zum Training für die bereits in sieben Wochen stattfindende Weltmeisterschaft nutzen wollten. Wie sich herausstellte, war das die richtige Entscheidung, denn bei der Segelwoche mussten beide Streckenwettfahrten (Rund Rügen / Rund Hiddensee) wegen Starkwind abgesagt werden. Statt dessen wurden kurze Dreieckskurse auf dem Sund vor Stralsund gesegelt.

Die Weltmeisterschaft der X-99 wird in diesem Jahr vom Königlichen Segelverein Göteborg (GKSS) veranstaltet. Sie findet innerhalb der Marstrands-Regatta statt. Neben den Rennen unserer Klasse wird dabei auch die Schwedische Meisterschaft der CB-66 und eine internationale Regatta der Drachen ausgetragen.

In der Meldeliste der X-99 sind zurzeit bereits 34 Schiffe aus Schweden, Deutschland, Dänemark, Norwegen und Finnland eingetragen. Das älteste bislang gemeldete Schiff ist die Baunummer 22 aus Schweden (SWE-22 Stino), das jüngste ist die letzte jemals gebaute X-99 mit der Baunummer 605 aus Dänemark (DEN-605 mit dem passenden Namen The Last).

Zu Hause in Greifswald verläuft die Serie der Mittwochsregatta bislang gut – nach fünf Rennen können wir einen zweiten Platz und vier Siege verbuchen.

3. Mittwochsregatta, 23. Mai

5. Mittwochsregatta, 6. Juni


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: