Verfasst von: SwashBuckler | 30. Oktober 2012

Herbsttörn 2012

Zum Abschluss der Saison 2012 sind Micha und Rolf in der letzten Oktoberwoche zu einem ausgedehnten Herbsttörn gestartet. Von Greifswald ging es über Hiddensee/Kloster, Dänemark/Klintholm nach Schweden/Falsterbo und über Stralsund wieder zurück nach Greifswald. Es war zwar schon empfindlich kalt, aber zumindest auf der zweiten Törnhälfte hat uns die Sonne noch sehr schönes Herbstwetter spendiert.

23. Oktober: auf dem Weg nach Hiddensee

26. Oktober: Kreidefelsen von Mön

Auf der Etappe von Klintholm nach Falsterbo konnte Swash Buckler dabei einen neuen Topspeed verzeichnen – 14,6 Knoten nach GPS:

In Falsterbo haben wir uns mit einem Neuzugang getroffen: Christian und Ronny (ehemals X-79 SchwuppDiWupp) haben auch eine X-99 erworben, die Baunummer 507 (bisher DEN-507 CIOX) und diese von Kopenhagen nach Greifswald überführt. Damit werden wir dann ab der Saison 2013 bereits vier X-99 in Greifswald haben.

26. Oktober: Ankunft der frischgebackenen neuen Eigner der CIOX

27. Oktober: Swash Buckler und CIOX im Falsterbo-Kanal

27. Oktober: Morgenstimmung im Falsterbo-Kanal

Die Rückfahrt von Falsterbo über Stralsund nach Greifswald haben wir dann gemeinsam als kleines X-99 Geschwader absolviert:

Mehr Bilder vom Herbsttörn hier.


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: