Verfasst von: SwashBuckler | 23. Juli 2012

Weltmeisterschaft I

Jetzt geht’s los: Das Team ist komplett, das Schiff ist ausgeräumt.
Auch die Formalitäten sind erledigt – Swash Buckler hat die Vermessungskontrolle ohne Beanstandungen passiert. Nur unser nach den Klassenvorschriften obligatorische Schöpfeimer war dem Offiziellen zu klein, den müssen wir noch austauschen. Auch das Wiegen der Crew ergab keine Überraschung, wir könnten sogar noch 50 kg zulegen 🙂
Am morgigen Dienstag gibt es noch ein „practice race“ und übermorgen starten dann die Rennen.

20120723-162704.jpg


Responses

  1. Viel Erfolg!
    LG aus Südfrankreich von Holger

  2. viel Erfolg und schöne races wünscht Euch Team ponor aus Flensburg


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: