Verfasst von: SwashBuckler | 24. Mai 2013

Mai 2013

Nachdem Swash Buckler am Herrentags- und am Pfingstwochenende Hiddensee besucht hat,

Sonnenuntergang vor Kloster, Hiddensee

Sonnenuntergang vor Kloster, Hiddensee

hat jetzt auch wieder die Serie der Greifswalder Mittwochsregatta begonnen, wobei wir leider etwas Pech hatten. Im ersten Rennen hat sich unser Spinnaker nach einem kleinen Sonnensschuss dazu entschieden, nicht mehr mitspielen zu wollen (ab 1:26 im Video unten). Trotzdem reichte es noch zum zweiten Platz. Im zweiten Rennen gabs dann nicht nur Dauerregen, sondern zusätzlich hat sich kurz nach dem Start auch noch der Schäkel des Spinnakerfalls geöffnet, so dass der nächste Spinnaker als Bremsfallschirm im Wasser landete. Die anschließende Bergungsaktion hat er dann ebenfalls nicht ganz überstanden…  es kann nur besser werden 😉

Video der ersten Mittwochsregatta am 15. Mai:


Responses

  1. Moin, schönes Video (toller Popowackler ;)). Ich hoffe das ihr die Spis wieder reparieren konntet. In Stralsund gehts Mittwochs auch wieder um die Bojen. Gestern war mal wieder ein Träumchen. Ich hoffe wir sehen uns nächste Woche.

    Grüße vom Sund
    Wolfram „nurmi“

    • Jawoll, wir sind nächste Woche in Stralsund dabei 😉


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: