Verfasst von: SwashBuckler | 9. April 2018

Es geht wieder los…

…nachdem Ostern noch tiefster Winter herrschte, ist nur eine Woche später beim Einkranen fast Hochsommer mit knapp 20 Grad und Sonne – verrückt.

Nachdem wir im Winter so einige Reparaturarbeiten erledigt haben, ist Swash Buckler seit dem 6. April wieder im Wasser und am 8. April haben wir schon ein paar kurze Meilen auf dem Bodden gesegelt – die Saison kann starten 🙂

Ansegeln 2018

Ansegeln 2018

 

 

 

 

 

 

Auch die Termine stehen schon – wie üblich geht’s mit dem Go4Speed Training Ende April los. Ende Mai werden wir dann beim Palby Fyn Cup starten. Bei diesem Rennen wird 2018 zugleich die dänische X-99 Meisterschaft ausgetragen, bislang haben schon insgesamt 217 Schiffe und davon 20 X-99 gemeldet.

Wenn wir es rechtzeitig wieder zurück schaffen, steht dann Anfang Juni die Stralsunder Segelwoche auf dem Programm. Ende Juni drehen wir dann bei Sjælland Rundt eine Runde um die größte dänische Insel Seeland und versuchen an unseren Erfolg aus 2016 anzuknüpfen.

Anfang September steht dann das 4. BoddenSolo/Double auf dem Programm, und wenn alles klappt, geht’s Ende September bei der Silverrudder Challenge nochmal rund Fyn.

Dieses Jahr liegt der Fokus also mehr auf den Langstrecken 🙂 Na dann, auf eine gute Saison 2018!


Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: